25. Januar 2011

Port Ellen 10th Release

Wie kann man dem schottischen Nationalhelden Robert Burns am besten zum Geburtstag gratulieren? Doch nur mit einem außergewöhnlichen Whisky!

Vor kurzem habe ich von einem Freund aus der Schweiz ein Sample Port Ellen 10th Release zum probieren bekommen – und das wurde heute zur Feier des Tages geopfert:

Port Ellen 10th Release 
31 Jahre, 54,6%vol.

Nase: Teer, Holzrauch, Seetang, süßlich mit einer dezenten Waldmeisternote

Geschmack: pfeffrig, Torf & Teer, leicht salzig, Vanille, Eiche am Gaumen und mit der Zeit trocken werdend

Nachklang: mittel bis lang – am Gaumen trocken

Wenn es meine Fässer gewesen wären, hätte ich sie wohl etwas früher abgefüllt. Für den Preis vermisse ich die „Explosion“ am Gaumen und etwas mehr „Länge“.

Slainte und auf Robert Burns


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen