24. Juli 2009

Laphroaig – endlich haben wir gebaut!

10 Jahre Jubiläum „square foot“ bei Laphroaig – so lange haben wir jetzt unser „kleines“ Grundstück schon und waren darum der Meinung, dass es Zeit wird, ein Haus zu bauen.

Bei unserem diesjährigen Besuch auf Islay haben wir dann ernst gemacht: Gut dass es dank „Monopoly“ Fertighäuser gibt, die man auch bei heutigen scharfen Handgepäckkontrollen noch im Flugzeug mit auf die Insel bringen kann.

Jetzt hoffen wir nur, dass unsere Nachbarn mit ihren Bauvorhaben noch etwas warten, damit uns die Sicht nicht verbaut wird ;-)

Aber Spass beiseite: Die „square foot“ Aktion von Laphroaig war und ist für mich eine der besten Marketingideen der Whiskyindustrie - in knapp über 10 Jahren wurden so über 350.000 Mitglieder(daten) gesammelt und zur Kundenpflege genutzt.

Updates über neueste Whisky-Abfüllungen schicken auch andere, aber nur hier hat man durch "sein" Stück Land von der Destillerie eine direkte Bindung und kann jedes Jahr die Pacht in Form einer aktuellen Miniatur kassieren.

Alle "Friends of Laphroaig" = Grundbesitzer sind mit genauen Angaben verzeichnet. Wenn man zu Besuch kommt, bekommt man zünftige Gummistiefel, eine Wegbeschreibung (die auf eben diesen Gummistiefeln "fusst") und auf Wunsch ein Fähnchen, um sein Stück Land zu markieren.

Slainte und auf gute Nachbarschaft!

Kommentare:

Joan hat gesagt…

Best wishes from a good Laphroaig neighbour!!
Regards!!
Joan

Whisky-Igel hat gesagt…

Hi Joan,
see you next time in the garden :-)
Best regards
Thomas

Kommentar veröffentlichen