25. Juni 2009

Schweizer Whisky feiert 10jähriges

Gratulation an Ernst Bader, den Schweizer Whiskypionier:

Gleich, als 1999 das Verbot der Herstellung von Hochprozentigem aus Getreide und somit auch aus Gerste gefallen war, machte er sich auf seinem Hof Holle in Baselland an das Brennen von Whisky.

Grund genug, um am 1. Juli sein 10jähriges Jubiläum mit einer Sonderabfüllung zu feiern (die allerdings nur 6 Jahre alt ist: die ersten Jahrgänge sind schon längst ausgetrunken).
Sein „Holle-Whisky“ in den handbemalten Flaschen geht inzwischen sogar bis Malaysia.

Nach dem Jubiläum komme ich nicht um einen Besuch der kleinen Destillerie in meiner Nachbarschaft herum, um herauszufinden, was den Whisky aus dem Baselbiet bis nach Asien gebracht hat.

Daran geht kein (Schweizer) Dram vorbei!

Slainte

Quelle: 20min.ch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen