28. März 2009

Deutschlands Whiskybar No.1 & The Whisky Chamber

Mike und das Saxo in Remscheid kenne ich seit fast 2 Jahren und freue mich immer wieder, dort Tastings zu machen.

Das liegt zum einen am ausgesprochen interessierten und Whisky-begeistern Publikum, aber auch daran, dass man mit Mike einen Barbesitzer vor sich hat, der sich aus vollem Herzen dem Job und schottischen Wasser des Lebens verschrieben hat.

So war seine Wahl zur besten Whisky-Bar Deutschlands 2008 absolut verdient und hat ihn sogar ins Fernsehen gebracht.

Vorige Woche war es dann mal wieder soweit und ich konnte bei Mike & seinen Whiskyfreunden meine neuen Whiskyabfüllungen vorstellen.

Leider war der neue Bunnahabhain Heavily Peated von 1997 noch nicht eingetroffen. Da ich aber eine Runde von Speyside-Freunden vor mit hatte, waren sie darüber nicht ganz so traurig.

Der Favorit des Abends war dann auch der Glen Rothes von 1995 aus einem Bourbon Barrel.

Es hat wieder grossen Spass gemacht, und viele der Gäste treffe ich nun schon seit 2 Jahren zu netten Whisky-Runden und -Gesprächen.

Mal schauen, was wir im Herbst/Winter vorstellen werden...

Slainte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen