19. Dezember 2008

Springbank – Fass-Triologie

1998 wurden innerhalb von 3 Monaten bei Springbank 3 total unterschiedliche Fässer (Rum, Sherry und Port) abgefüllt. Besser kann man die Auswirkung der Fässer bei der Reifung des Whisky kaum ausprobieren - und es handelte sich hierbei nicht um ein Finish, sondern eine echte Reifung!
3 Gläser, 3 total unterschiedliche Geschmacksrichtungen.


Tasting Notes:

Springbank (TWC) 1998-2008, 9 Jahre Rum Cask, 57,7%vol.

Region: Campbeltown

Farbe: helles Gold (kräftiger Weißwein)

Nase: leichter Rauch, süße Birne und Malzbonbon

Geschmack: trocken salzig, Birne (Williams) mit einem Hauch Torf

Abgang: lang mit viel Frucht (Kernobst) – die Salzigkeit geht und eine angenehme Süße bleibt am Gaumen


Springbank (TWC) 1998-2008, 10 Jahre Sherry, 53,5%vol.

Region: Campbeltown

Farbe: Gold

Nase: Rauch, Rosine, Medium-Sherry

Geschmack: Feigen und Rosine mit einer leichten Süße

Abgang: lang mit einer angenehmen nicht aufdringlichen Süße. Ein Hauch Phenol am Ende


Springbank (TWC) 1998-2008, 10 Jahre Port Cask, 57,4%vol.

Region: Campbeltown

Farbe: dunkles Rot-Gold / Bronze

Nase: Heidekraut, Salbei und süße Trauben

Geschmack: leicht salzig, eine Spur Torf, Birne und etwas Eiche am Gaumen

Abgang: lang, zuerst süß und hinten etwas trockener werdend


Aber da ja bekanntlich Geschmack nicht Geschmack ist, hilft da nur - selber ausprobieren

Slainte

edit: Layout und ein paar Tippfehler - die Vorweihnachtshektik ist auch an mir nicht spurlos vorbei gegangen...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Was soll ich sagen, Herr Igel? Du hast uns mit deinem Care-Paket den Abend gerettet. ;-) Ich muss sagen: da hast du wieder verdammt gute Whiskies ausgesucht und ich freue mich jetzt schon sehr auf unser Campbeltown-Tasting im Februar! Grüße aus DU von der Torfhexe (die den Frosch natürlich auch schon probiert hat)

Whisky-Igel hat gesagt…

es freut mich, dass die Samples gut bei (in) euch angekommen sind - tja, man tut was man kann, aber es wird immer schwieriger, nette und leckere Whiskies zu finden.
Slainte und frohe Weihnachten
Whisky-Igel

Kommentar veröffentlichen