21. August 2008

Classic Malts Cruise – 2 Wochen durch die inneren Hebriden

"Johoho, und 'ne Buddel voll Rum... ähm, Whisky" wird wohl das Motto sein auf diesem besonderen Segeltörn:

Mit dem Segelschiff geht es dabei ab Oban von Destillerie zu Destillerie.

Die Classic Malts Cruise gibt es jetzt schon seit 15 Jahren und sie erfreut sich einer immer größeren Beliebtheit bei den Whisky liebenden Seglern. Was ursprünglich mit 25 Schiffen angefangen hat, begeisterte dieses Jahr bereits ca. 100 Skipper.

Wenn ich mich an das schottische Juliwetter zurückerinnere, dann ist so ein Törn nichts für Warmduscher. Da muss man Segeln ohne Sonne (außer der Sonne im Glas) schon mögen.

Die Tour startet alljährlich im Sommer in Oban nach einer Stärkung in der Destillerie und geht dann eine Woche lang die Küste entlang in Richtung Skye zu Talisker. Nach dem „auftanken“ geht es dann langsam in Richtung Islay, wo es dann zum großen Rendezvous der Seglerflotte vor Lagavulin kommt.


Bei dem Törn 2009 wäre ich gerne dabei - wenn doch nur das Wetter etwas zuverlässiger wäre (damit meine ich nicht den Wind, sondern die Sonne) ... ;-)

Slainte

Kommentare:

Christian hat gesagt…

Bei der Classic Malts Cruise wäre ich auch gerne mal am Start. Evlt. kann man ja mal was chartern und mitsegeln :-)
Sehr schöner Artikel. Macht Lust auf Törn zu gehen.

Whisky-Igel hat gesagt…

Hallo Christian,
ich arbeite mit Hochdruck daran, einen Bekannten (der mit dem Segelboot) für den Cruise 2010 zu begeistern. Wenn das klappt, kommen hier 2010 Bilder und ein Bericht :-)
Slainte
Whisky-Igel

Kommentar veröffentlichen