11. März 2008

Umfrageergebnis: Whiskymessen als Raritätenbörse

DAS ist ja mal ein eindeutiges Votum:

mit 89% ist der Wunsch, einen „Alten Whisky“ zu probieren, die absolute Nr. 1 - was sich auch eindeutig mit meinen Gründen deckt.

Ich hätte allerdings gedacht, dass die Rubrik: „Freunde Treffen“ noch ein paar Stimmen mehr bekommt – ich jedenfalls freue mich immer darauf, auf den Events auch gute Freunde zu treffen.



Insgesamt scheint das Ergebnis aber auch mehr für die Whisky Messen zu sprechen, wo sich viele Raritätenhändler und unabhängige Abfüller tummeln – man könnte es auch als ein Votum gegen die „Interwhisky“ empfinden, die mehrheitlich auf die „Whisky Industrie“ setzt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen