7. Januar 2008

Größe Ihrer Whiskysammlung - neue Umfrage

Jeder versteht unter Whiskysammlung etwas anderes. Da gibt es die "nur" Sammler, die Sammler und Geniesser, die auch einmal einen der Schätze öffnet und genießt und dann gibt es diejenigen unter uns, die nur genießen wollen und alles öffnen, was sie kaufen.

Aber wie groß ist eine durchschnittliche Sammlung (auch wenn sie nur zum sofortigen Genuss gedacht ist)?????

Teil meiner Whisky-Sammlung im Jahr 2000
Bei mir fing die "Genuss-Sammlung" vor über 15 Jahren mit ca. 20 Flaschen an - eine Schottland-Rundreise nach zwei Jahren katapultierte mich auf über hundert.
Dann wollte ich die 500 erreichen...
bei 800 habe ich die ersten Fässer gekauft
- und bei 1000 Flaschen plus einigen Fässern wurde aus dem Hobby ein "genussvolles Geschäft".


Eigentlich eine gesunde Entwicklung, wie ich finde... ;-)

Und wie steht's bei Ihnen? Ich bin gespannt auf Ihre Abstimmung und Kommentare!

Slainte



Thomas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen