14. September 2007

Cöpenicker Whisky-Herbst in Zukunft auch ein "Whisky-Schiff" ?

Das Whisky-Schiff in Zürich hat ja inzwischen schon ziemlichen Kultstatus. Jetzt ist der Cöpenicker Whisky-Herbst neben dem Zeltdorf mit den Ausstellern für seine Tastings und Seminare auch auf Schiffe ausgewichen. Wie ich finde, kein schlechter Schachzug - so kann man die leichten Gleichgewichtsstörungen, die sich beim x-ten Malt einstellen, locker auf den schwankenden Untergrund schieben ;-)

Abgesehen davon konnte man an Land bei der Vielzahl der ausgeschenkten Whisky-Proben und netten Gesprächen an den Ständen doch die Zeit vergessen und ganz schön platte Füße bekommen. Die Stände von Cadenhead und der Dutch Connection waren dabei wieder ganz besondere Magneten, aber auch einige besondere Abfüllungen, wie z.B. ein alter Glen Grant von der Scotch Malt Whisky Society waren bald ausgetrunken. Fotos der Veranstaltung gibt's auf Whisky-info.de .

Dann gab es auch wieder diverse Themenseminare oder Tastings von Sonderabfüllungen, zu denen ich leider diesmal nicht gehen konnte, weil ich nämlich für mein eigenes Tasting "über 4 Inseln nach Speyside" mit Abfüllungen von The Whisky Chamber halbwegs standfest bleiben wollte. Es hatten sich eine Menge Leute angemeldet und ich wollte sie auf jeden Fall mit interessanten Hintergrundinfos und Aroma-Ideen zu den verkosteten Abfüllungen versorgen.

Besonders in der Degustationsreihe gefallen hat wohl der Highland Park mit seiner Kräuter Note und dem feinen Rauch, zu dem ein Teilnehmer sagte: "Oh, ein salziger Ricola".
Darum bringe ich hier einfach mal dazu meine

Tasting Notes:

The Whisky Chamber - Highland Park
1992 - 2006 (13 years)

61,5%vol. – Sherry Cask –

Region: Islands
Farbe: attraktives, blasses Gold
Aroma: Blumig, Heidekräuter, etwas Torfrauch
Geschmack: leicht salzig in Kombination mit etwas Torf, Nüsse, Honig
Nachklang: etwas Salz das nach und nach von Sherrynoten verdrängt wird. Im Hintergrund finden sich noch leichte Eichentöne – recht lang und angenehm

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen